03 84 52 - 5 11 44
Berufsverband norddeutscher Trainer, Coaches und Dozenten e.V. Berufsverband norddeutscher Trainer, Coaches und Dozenten e.V.

 

Wir sind Schmelztigel, Ideengeber, Lobby und Heimat für norddeutsche Trainer, Coaches und Dozenten.
Wir sind Schmelztigel, Ideengeber, Lobby und Heimat
für norddeutsche Trainer, Coaches und Dozenten.

Nächster Trainday am 17.11.2018 in Gremmelin "Pressarbeit" und "Teamkochen"

        
Auf unserem letzten Trainday in diesem Jahr wird uns zum Thema "Pressearbeit" Journalistin Manuela Kuhlmann zeigen, was zu tun ist, um in die Presse zu kommen. Und dann geht es direkt weiter mit unsem teambildenden Teil, nämlich diesmal dem gemeinsamen Kochen in der Bioküche des Gutshauses Gremmelin. Nebenbei wollen wir schon mal einen ersten Ausblick ins Jahr 2019 wagen und Ideen und Wünsche zusammentragen.

Trainday am 10.11.2018 in Gremmelin "Kompetenzprofil"

        
Auf dem Trainday "Kompetenzprofil" stellte uns die VINCI Energies Akademie Leiterin Birgit Postler einen Kompetenztest vor und erklärte, wie was zu lesen bzw. zu interpretieren ist. Sehr interessant waren vor allem auch die Profile, zum Beispiel für den passendsten Vertriebler, die sich aus zahlreichen Teststudien ergaben. Einige Teilnehmer möchten den Test gern durchführen und so ihr eigenes Profil schärfen.

Trainday am 01.09.2018 in Gremmelin "Konflikte lösen mit System"

        
Nachdem wir mit Dr. Bischop bereits die Theorie der "Systemgesetze" als Basis unserer Grundbedürfnisse besprochen und geübt haben, folgte nun mit Dörte Lienau ein praktischer Workshop unter dem Motto "Konflikte lösen mit System". Dörte zeigte uns noch einmal, wie wichtig es ist, genau hinzuschauen und die Konfliktursachen, zumeist Systemgesetzverletzungen zu erkennen. Dabei  stellten wir einmal mehr fest, wie wichtig es ist, dass am Ende das sogenannte Bauchgefühl wieder stimmt und eventuelle Verletzungen geheilt werden. Und jeder Tag ist ein neuer Anfang zum Üben...

Trainday am 24.06.2018 in Schwerin "Supervision"

        
Was ist Supervision? Welches sind die Herausforderungen und Herangehensweisen? Supervisorin Kati Ziem beantwortete die Fragen auf diesem Trainday. Im interdisziplinären Austausch profitierten die Teilnehmer von den Erfahrungen untereinander und natürlich von der Möglichkeit, die Gastgeberin ausführlich und offen zu befragen. Kati öffnete nicht nur die Schatzkiste ihres Wissens und ihrer Erfahrungen, sondern auch ihr Haus, so dass jeder praktische Tipps für seine Arbeit mitnehmen konnte.